Informationen

Den Radverkehr gemeinsam weiterentwickeln

Der nationale Radverkehrsplan 2020

Der seit Januar 2013 geltende "Nationale Radverkehrsplan 2020 - Den Radverkehr gemeinsam weiterentwickeln" schließt sich nahtlos an den ersten NRVP 2002-2012 an und hat diesen qualitativ weiterentwickelt. Der NRVP ist das strategische Grundsatzdokument des Bundes für die Radverkehrspolitik.

Das Ziel des NRVP ist es, den Radverkehr attraktiver und sicherer zu machen sowie den sogenannten Umweltverbund aus ÖPNV, Fuß- und Radverkehr insgesamt zu stärken. Anhand von neun Handlungsfeldern (Radverkehrsplanung und -konzeption, Infrastruktur, Verkehrssicherheit, Kommunikation, Fahrradtourismus, Elektromobilität, Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln, Mobilitäts- und Verkehrserziehung, Qualitäten schaffen und sichern) zeigt der NRVP auf, welche wesentlichen Handlungserfordernisse zur Weiterentwicklung des Radverkehrs jeweils bestehen, und erläutert bzw. empfiehlt - innerhalb der jeweiligen Zuständigkeiten – die konkreten Schritte und Maßnahmen von Bund, Ländern und Kommunen.

Hier geht es zur Webseite des Nationalen Radverkehrsplans 2020.

Kontakt